· 

Eine kleine Gartenphilosophie

Das Büchlein Eine kleine Gartenphilosophie von Lorenza Zambon ist im April 2017 im Mosaik Verlag erschienen.
Mit seinen 128 Seiten ist es der perfekte Begleiter für einen kurzen Entspannungsmoment, lädt ein zum Durchatmen und macht Lust aufs Gärtnern und die Welt begrünen.

Die Autorin Lorenza Zambon ist selbst leidenschaftliche Gärtnerin und bedeutender Teil der Umweltbewegung Italiens.
Ihr großes Interesse an jeglichen Pflanzen und vor allem auch den verschiedenen Arten des Gärtners wird schnell deutlich und begeistert.
Wunderbar anschaulich beschreibt sie uns drei wichtige Lektionen. Sie führt viele praktische Beispiele von Initiativen, tollen Projekten und inspirierenden Persönlichkeiten auf.

Es geht um revolutionäres Gärtnern, um Gärtnern in Städten, um die Bedeutung von Erde und Samen.

Für mich der perfekte Einstieg in das grüne Thema, da ich diesen Sommer das erste Mal mit dem ganz eigenen Garten verbringen darf und nun noch ein bisschen mehr voller Vorfreude darauf bin!


Außerdem ein tolles kleines und feines Büchlein zum Verschenken.

Eine kleine Gartenphilosophie von Lorenza Zambon // Mosaik Verlag // ISBN: 978-2-442-39305-3



Für alle, die buchkonfetti abonnieren möchten...




...auch bei Instagram und Facebook: